Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

21.03.2021, 10.50

Diese fleissigen Palmbinder-Jungs, Lukas Gwerder, Moritz Hürlimann, Silvan Abegg, Jonah Hürlimann, Ramon Abegg, Valentin Rust, Ramon Wiss haben in harter und kniffliger Arbeit eine grosse Anzahl Palmbaum-Sträusse gebunden. Diese werden ab Samstag, 27. März während dem Gottesdienst um 18.30 Uhr gesegnet und anschliessend gegen einen selbst gewählten «Zustupf» abgegeben. Ebenso werden diese Palmen nach dem 10.00 Uhr Sonntags-Gottesdienst an Palmsonntag, 28. März, auch gegen einen «Obulus» mit Freude mitgegeben.

In einer Walchwiler Palme gehören 11 Sachen:

  1. Stechpalme
  2. Weisstanne
  3. Rottanne
  4. Eibe
  5. Föhre
  6. Sevi (Sevibaum, Säbenbaum, Sefistrauch oder Sebenstrauch)
  7. Wacholder
  8. Buchs
  9. Haselruten
  10. Widli
  11. Segen

Euch lieben Palmbinder-Jungs herzlichen Dank für die wunderschönen Palmen (über 300 Exemplare, super gemacht!), für die tolle Arbeit und euren wertvollen Dienst für die Kirche.